Schulbeginn

 

5. September 2020

Seit einer Woche gehen die Kinder und Jugendlichen in Niedersachsen wieder zur Schule. Was wird das Schuljahr 2020/2021 bringen? Ein „Normalbetrieb“ ist nicht möglich, da uns das Corona-Virus immer noch im Griff hat. Doch gibt es immerhin Präsenzunterricht und die Kinder sind sehr froh, wieder mit ihren Klassenkameraden zusammen zu sein.

Leider kann ich meine Therapie nach wie vor nur online durchführen, da mir die Situation nach den Ferien noch zu unsicher erscheint. Wer weiß aus welchem Urlaubsland die Kinder mit ihren Eltern zurückkehren, ich meine jetzt alle Schulkinder, nicht nur „meine“? Einige Klassen sind auch schon in Quarantäne, so berichtete mir ein Mädchen.

In der Herbst- und Winterzeit werden sich normale Erkältungskrankheiten mit Corona-Infizierten vermischen. Ich will auf keinen Fall, dass sich durch die Therapie Kinder bei mir infizieren und ich selbst auch davon verschont bleibe.

Die online Stunden verlaufen nach wie vor sehr anstrengend. Doch ist das immer noch besser, als wenn die Kinder gar keine Therapie bekommen würden. 

So müssen wir alle abwarten, die Hygieneregeln einhalten und auf bessere Umstände hoffen.

       Kontakt

 

       Bärbel Kahn

       Praxis für Dyskalkulie und

       Legasthenie

       Philipsbornstraße 39

       30165 Hannover

 

       0511-10533482

       baerbel-kahn@gmx.de